Das ist eine beta-Version

Hubertus Koch

Freier Journalist
Kategorie: Reporter, Platz: 10

„Ein Mittzwanziger, der mit seiner GoPro keine Longboard-Tricks filmt, sondern syrische Kindersoldaten. Er gab den Sportjournalismus auf, um sich Wichtigem zu widmen: Koch hat mit seiner subjektiven und streitbaren Dokumentation ‚Süchtig nach Jihad‚ (beim WDR lief er als ‚Syrien: ein schwarzes Loch‚) vielen die Augen geöffnet – darüber, wie die Lage in Syrien tatsächlich ist. Er schafft es, angesichts der Situation im dortigen Flüchtlingslager seine Nahbarkeit, Angreifbarkeit und seine Gefühle so direkt zu transportieren, dass das Leben jener Menschen auf der Flucht greifbarer wird als in den meisten anderen Dokumentationen.“

Außerdem wurden in der Kategorie Reporter ausgezeichnet: